Paul Wellauer unterliegt Christina Aus der Au
Bewegender Moment mit Umarmung: Christina Aus der Au wurde als neue Kirchenratspräsidentin gewählt, und Paul Wellauer versprach ihr konstruktive Zusammenarbeit.

Paul Wellauer unterliegt Christina Aus der Au

Paul Wellauer ist in der Wahl um das Kirchenratspräsidium der Evangelischen Landeskirche Thurgau seiner Mitbewerberin Christina Aus der Au knapp unterlegen. Die Synode, das kantonale Kirchenparlament, wählte die Theologin und Hochschuldozentin am Montagvormittag, 5. Juli 2021, in der Rüegerholzhalle Frauenfeld mit 67 von 113 Stimmen. Paul Wellauer erzielte 46 Stimmen.

Weiterlesen Paul Wellauer unterliegt Christina Aus der Au